Der EC

Der EC-Jugendverband stellt sich vor:

verbindlich, kreativ, verantwortlich, weltoffen
EC – das heißt: „Entschieden für Christus“. Dies will als Antwort des Glaubens im Leben junger Menschen verstanden werden. Durch eine persönliche Hinwendung zu Jesus Christus erhalten Kinder und Jugendliche Orientierung und Hilfe für ihr Leben.

EC – das heißt auch: Engagiert für Christus. Lebendiger Glaube fordert junge Menschen zum verbindlichen missionarischen und diakonischen Einsatz heraus.

EC – das heißt offiziell: „Jugendverband ‚Entschieden für Christus‘ (EC) e. V.“. Gegenwärtig gibt es in Deutschland ca. 1000 EC-Jugendarbeiten und fast 3000 Kinder-, Jungschar- und Teenagergruppen, die in der Regel von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geleitet werden.

EC – will eine Laienbewegung sein und bleiben und bietet jungen Menschen die Gelegenheit, gemäß ihren Begabungen kreativ und verantwortlich mitzuarbeiten. Ziel und Aufgabe des Jugendverbandes ist es, jungen Menschen den Weg zu Jesus Christus zu zeigen und gemeinsam mit ihnen zu lernen, verbindlich als Christen zu leben. Christsein umfaßt den ganzen Menschen. Deshalb gehören Glaubens- und Lebensfragen, Sachthemen und Gemeinschaftserlebnisse, Sport und Unterhaltung zum Programm. Verbunden mit der weltweiten EC-Arbeit sind wir offen für die Fragen und Herausforderungen unserer Zeit.

Es gibt EC-Gruppen in ganz Deutschland und 46 weiteren Nationen weltweit.
In vielen europäischen Ländern, den USA, Kanada oder aber im Libanon, Ghana, Mexiko, Indien, Australien und Rumänien.